REAKTIONSKUNST.com  
   
  WELCOME - WILLKOMMEN
   
Zahngold Zeitgold Kunstaktion Reaktionskunst  Reaktionskunst ist nicht reaktionär! Vielmehr steht Reaktionskunst für das Reagieren als Rückwirkung auf Ereignisse oder Handlungen die dem humanitären Zeitgeist entgegen wirken (oder wirken könnten). Reaktionskunst ist als eine, dem Menschen essentiell positiv zu Gute kommende künstlerische Artikulation zu sehen. Reaktionskunst ereignet sich ohne "Wenn und Aber". Reaktionskunst reagiert primär aus einer inspirativen Regung und setzt Zeit und Grenzen überschreitende Aktions Prozesse in Gang. Reaktionskunst steht im Naheverhältnis zur Prozesskunst. Der Akt der Reaktion setzt Prozesse in Gang deren materielle und virtuelle Relikte ein nachhaltiges Eigenleben entwickeln, bzw. in materieller, sozialer oder existentieller Hinsicht, eine Bewußtseins erweiternde Wirkung entfalten können.
   
   
Links:    "Zahn-Gold Zeit-Gold" 1. Goldanschlag auf dem Wiener Albertinaplatz, 1990
  Eine Plattform für mehr Menschenrechte mit nachhaltigem Potential, 2010
  Expressive Kunstartikulation PVAAustria.com, 2010
  Eine Google Domain als Social Gold Kunstgeschichte Beitrag, 2011  www.google.net.sc
  Die seltsame Wanderung des Schilds der Degussa, 2012
   
  "Social Gold und Google" erwähnt in OÖ Nachrichten Bericht, 2011
  "Social Gold und Google" erwähnt im Wirtschaftsblatt Interview, 2014
  "Zahn-Gold Zeit-Gold" im philoro Interview, 2014, auch auf finanztreff.de und auf gold.de
   
  www.reaktionskunst.com
  www.reaktionskunst.de
   
  Für diese Reaktionen verantwortlich:
    Johannes Angerbauer-Goldhoff
  2010/11/12/13/14...
   
  www.socialgold.com